SUPen und Schnacken - Meeresschutz auf's Board geholt


Am 01. und 08. Juli heißt es bei uns wieder „Wassersport meets Meeresschutz“: Michael Walther ist Kieler Extremsportler und Umweltaktivist und steigt mit dem Ocean Summit Kiel, dem Camp 24/7 und all denen, die Lust haben mehr über umweltverträglichen Wassersport zu erfahren, auf‘s SUP. 


Veranstaltung buchen

Einfach auf das Bild klicken und du gelangst zu unserem neuen Buchungssystem. Dort siehst du die verfügbaren Termine für SUPen und Schnacken und kannst dir direkt Platz buchen. Bitte beachte: Auf Grund von Corona muss sich jeder Teilnehmer selbst in der Buchungssoftware anmelden.

Eine ausführliche Anleitung, wie der Buchungsablauf funktioniert, findest du hier.

Nützliche Informationen vor Kursbeginn findest du hier: Lesestoff.


Jahrgang: ab 2003

max 12 Personen

ab 18:30 Uhr

19,00 € p.P.
Die Bezahlung erfolgt i.d.R. im Vorfeld.
Die Buchung wird erst nach Bezahlung endgültig verbindlich. 


Veranstaltungsbeschreibung & Leistungen

(c) Tom Körber

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die in entspannter Atmosphäre etwas über Michael Walthers Zero Emissions Projekt und das neue nahezu vollständig biologisch abbaubare "Fanatic Ray Eco" erfahren wollen.

Gemeinsam wird zu Beginn des Abends eine kleine Tour auf der Kieler Förde gedreht um dem Meer so richtig nahe zu kommen. Schon dabei wird ganz bestimmt der ein oder andere Austausch zum Thema Meeresschutz und Wassersport zustande kommen.

Mit Getränk und Stärkung vom Camp 24/7 gehts dann tiefer in die Materie: Als Sprachrohr für den Umwelt- und Meeresschutz erzählt Michael Walther von seinen spannenden Touren, bei denen er, dem Klimawandel auf der Spur, sogar vor der Küste Grönlands gepaddelt ist. Der Abend wird dabei jedoch vor allem der Herausforderung gewidmet sein, Wassersport, Nachhaltigkeit und Meeresschutz miteinander zu vereinen. Denn eins ist klar: Vielen Wassersportlern liegt das Meer – ihre Spielwiese – und dessen Gesundheit und Erhalt besonders am Herzen. Allerdings machen herkömmliche Neoprenanzüge, Plastik- und Gummiboards oder aus Kunststoff hergestellte Segeltuche den Wassersport nicht gerade klimafreundlich oder nachhaltig. Und wir alle wissen: Klimaschutz ist Meeresschutz. Es ist also an der Zeit Alternativen zu schaffen und umzudenken, um diesem Dilemma ein Ende zu bereiten.

Michael Walther und die Crew vom BoardLab haben sich der Sache angenommen. Gemeinsam ist in vielen Monaten Arbeit ein nachhaltiges Board entstanden, das aus Holz besteht, mit Leinöl versiegelt wird und in der Produktion klimaneutral ist. Damit geht natürlich auch einher, dass der „Fanatic Ray Eco“ sogar nahezu vollständig biologisch abbaubar ist.

Leistungen:

• ca. 1h SUP-Tour mit Michael Walther auf der Kieler Förde
• 0,33l kühles Getränk aus der Flasche
• Vortrag zum Zero Emissions Projekt
• Vorstellung des Fanatic Ray Eco inkl. Testfahrt

Dauer der Veranstaltung: ca. 3,5 Stunden
Kosten der Veranstaltung: 19€ inkl. SUP-Verleih

Die Veranstaltung kann selbstverständlich auch mit eigenem SUP besucht werden.

 

Leider können die Abenden nur bei guten Wetter stattfinden, der Veranstalter behält sich deshalb vor, die Veranstaltung wetterbedingt abzusagen oder zu verschieben. Solltest du an dem Alternativtermin keine Zeit haben, erstatten wir dir deine Kursgebühr.

Weitere Informationen zum Zero Emission Projekt findest du hier 


HINWEIS: Um bei diesem Event teilnehmen zu können, benötigst du laut aktueller Landesverordnung einen negativen Coronatest (nicht älter als 48h). Ausnahme: du zählst zu den Genesenen oder vollständig Geimpften.
Wir behalten uns vor, im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus entsprechende Kurse kurzfristig abzusagen oder zu verschieben. Im Falle einer Absage unsererseits erhältst Du deine bereits gezahlten Beträge zurückerstattet. 


(c) Daniell Bohnhoff(c) Daniell Bohnhoff(c) Daniell Bohnhoff(c) Tom Körber(c) Tom Körber

(c) Tom Körber und (c) Daniell Bohnhoff


Datenschutzhinweis gemäß Art. 13 DSGVO

Was passiert mit deinen Daten im Falle einer Buchung?  Hier findest du unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO


 

 

Kids und Co bei Kribbelbunt.de