Camp Gastronomie


Moby - gutes Essen mit guten Freunden

Die Camp-Gastronomie MOBY ist eure Kieler Adresse für kreative Fischgerichte und innovatives Seafood mit Panaromablick auf die Kieler Förde!

MOBY schätzt und praktiziert einen nachhaltigen und schonenden Umgang mit Ressourcen – insbesondere natürlich mit ihrem Fisch – und die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern. Sie sind Mitglied bei Feinheimisch, worauf sie besonder stolz sind. 

Für ihre Fischbrötchen haben sie mit der Fischzucht Reese, der Handwerksbäckerei LYCK und dem Gemüsehändler Brötzmann Partner gefunden, die genauso viel Spaß an gutem Essen haben wie sie.
Zu gutem Essen und gutem Wetter gehört gutes Eis! Was für ein Zufall, dass das Kieler Packeis quasi von nebenan kommt. Eingepackt, ‘ma sagen.

Regionalität

Bei den Getränken setzt MOBY klar auf Regionalität. Ihr Bier kommt von lillebräu aus Kiel, die Limonaden von Fritz-Kola, das Wasser von Viva con Agua aus Hamburg und die Weine werden von Petersen aus Kiel empfohlen. 

Nachhaltigkeit

Während einige Nachhaltigkeit nicht mehr hören können, steht dieses Wort bei MOBY immer ganz oben auf der Liste! Ob Konzepte zur Müllvermeidung, schonender Umgang mit Ressourcen oder ökologische und soziale Projekte; sie suchen immer Wege, noch ein bisschen nachhaltiger zu werden. Dabei können sie immer auf ein tatkräftiges Netzwerk aus Vordenkern, wie RankwerkResteRitter oder Goldeimer zurückgreifen.
 

Öffnungszeiten:

Jeden Tag von 10 Uhr - Open End
Bei richtigem Schietwetter geschlossen.

MOBY bei Facebook
MOBY bei Instagram


Food

Fish'n'Chips oder doch Kaventsmann? Schaut hier, was es bei MOBY auf der Speisekarte gibt.