Sicherheitstraining


Inhalt

Das Sicherheitstraining erfolgt nach technischer Einweisung in die bis max. 2,3 PS starken Motorboote der Firma Honda Marine. Unter fachkundiger Aufsicht der Segeltrainer/-innen dürfen Kinder und Jugendliche selbstständig ein Motorboot führen.
Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln sitzen die Kinder alleine im Boot, es sei denn es handelt sich um in häuslicher Gemeinschaft lebende Kinder. Es wird durchgetauscht.


Dieser Kurs ist leider aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln vorerst nicht buchbar- Wir bitten um euer Verständnis.


Jahrgang: 2012 - 2005

2 bis 4 Personen

11,00 € p.P. inkl. MwSt.

Die Bezahlung erfolgt i.d.R. im Vorfeld.
Die Buchung wird erst nach Bezahlung endgültig verbindlich. 


Kursbeschreibung & Leistungen

 

Nach einer technischen Einweisung in die maximal 2,3 PS starken führerscheinfreien Honda-Motorboote wird ein Sicherheitstraining durchgeführt. Unter fachkundiger Aufsicht von Segeltrainerinnen und Segeltrainern führen Kinder und Jugendliche verschiedene Fahrmanöver durch und erlernen den Umgang mit den Booten.

Leistungen:

• Theorie- und Praxisunterricht mit Motorbooten
• Kleine Knotenkunde

Wer mehr über den Bootstyp wissen möchte, findet hier die entsprechenden Informationen.

Nützliche Informationen vor Kursbeginn findest du hier: Lesestoff.


Datenschutzhinweis gemäß Art. 13 DSGVO

Was passiert mit deinen Daten im Falle einer Buchung?  Hier findest du unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO