Wassersport trifft Umweltschutz


Bei diesem Segeltörn geht es vor allem um das Thema Umweltschutz und die Erhaltung der Meere. Extremsportler Michael Walther berichtet in einem packenden Vortrag über seine Erlebnisse von seiner Stand-up-Paddletour 2018, bei der er die Westküste Grönlands entlang fuhr, um einen Eindruck der Folgen des Klimawandels zu erhalten. Anschließend geht es mit den Segelkuttern auf die Kieler Förde, um das Erlebte direkt auf dem Wasser zu vertiefen.


Dieses Angebot ist nur auf Anfrage buchbar. Einfach auf den Button rechts klicken und du gelangst zu unserem Kontaktformular. Dort gibst du deinen Wunschkurs und Termin, sowie deine Kontaktdaten an.

 


2011 - 2007

12 bis 24 Personen, inkl.
2 Betreuer/-innen*

ab 130,00 € inkl. MwSt.
pro Klasse/ Gruppe

09:30 Uhr bis 13:00 Uhr
 


Kursbeschreibung

Der Wassersport eröffnet uns besondere Einblicke in die Natur. Um die Faszination dieser zu erhalten ist ein schonender Umgang mit den Meeren notwendig. 2018 reiste der Kieler Extremsportler Michael Walther per Stand-up-Paddleboard die Westküste Grönlands entlang um sich einen eigenen Eindruck von den Auswirkungen des Klimawandels zu verschaffen.

Michael  berichtet in seinem packenden Vortrag über seine Erlebnisse, zeigt Herausforderungen für die Zukunft auf und motiviert zum Anpacken. Anschließend wollen wir das Erlebte in einem Segeltörn auf unseren Segelkuttern auf der Kieler Förde vertiefen und erleben dabei hautnah wie wichtig es ist, die Meere zu schützen.


Datenschutzhinweis gemäß Art. 13 DSGVO

Was passiert mit deinen Daten im Falle einer Buchung?  Hier findest du unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO

Kids und Co bei Kribbelbunt.de