Suche

Integratives Segeln


Für Gruppen, die aus Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen bestehen, bietet das Camp 24/7 seit 2005 dieses Programm sehr erfolgreich an. Während des Kurses wird „Gemeinsamkeit“ großgeschrieben. Es werden zusammen die Segel des Kutters gesetzt und die Kieler Innenförde vom Wasser aus erlebt.

Termine nur auf Anfrage 

09:30 bis 13:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr

Jahrgang: 2010 bis 2000

6 bis 8 Personen, inkl. 2 Betreuer/-innen **

dieser Kurs ist kostenfrei


Kursbeschreibung

Dieses Segelangebot richtet sich an kleine Gruppen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung. Während eines dreistündigen Segeltörns, am Vor- oder Nachmittag, wird das Miteinander gefördert und die vielfältigen Möglichkeiten des Segelsportes vermittelt. Größere Gruppen können nach Rücksprache auch an anderen Programmen für Schulklassen und Gruppen teilnehmen.

Leistungen

• Kostenfreies Angebot für kleinere integrative Gruppen
• Gruppengröße bis zu 8 Personen, inkl. 2 Betreuer
• Theoretische Grundbegriffe des Segelns und kleine Knotenkunde
• Praxis auf Segelkuttern
• Schwimmwesten werden gestellt

Wichtige Informationen

Bei Interesse an den Angeboten „integratives Segeln“ oder den „Projektsegelkursen für Schulen“ wenden Sie sich bitte montags bis freitags in der Zeit von 11 bis 13 Uhr telefonisch unter (0431) 901-2573 an die Kiel-Marketing GmbH oder senden Sie eine E-Mail an info(at)camp24-7.de

Wer mehr über den Bootstyp wissen möchte, findet hier die entsprechenden Informationen.
Dieses Segelangebot ist dank der Zusammenarbeit mit Special Olympics in Schleswig-Holstein und Heiko Kröger, mehrfacher Weltmeister und Goldmedaillengewinner bei den Paraolympischen Segelwettbewerben möglich.


Bitte erst lesen – dann in See stechen!

Bitte lesen und beachten Sie die Teilnahmeregeln vollständig und sorgfältig. Sie gelten bei Buchung und/oder Teilnahme als akzeptiert. Wer mit aufs Wasser möchte, muss mindestens über das Schwimmabzeichen in Bronze verfügen. Die verschiedenen Kurse haben in der Regel eine bestimme Altersbegrenzung. Aus Sicherheitsgründen kann es jederzeit notwendig sein, einen Kurs abzubrechen, einzuschränken oder das Programm zu verändern.

Gerade bei diesem Programmangebot, dem integrativen Segeln, ist es den Teilnehmer/innen nicht immer möglich die erforderlichen Teilnahmeregeln zu erfüllen. Daher bietet das Camp 24/7 in diesen Fällen die Möglichkeit an, einen Haftungsausschluss zu unterzeichnen, um uneingeschränkt am integrativen Segeln teilnehmen zu können. Diesen lassen wir Ihnen sehr gerne auf Anfrage unter 0431-901 2573 per Post oder per Email zukommen.

Unterkunft suchen




Erweiterte Suche

Info-Telefon: 0431–901 2573

Finde uns auf Facebook